Unsachgemäßes Füttern führt zu schwerwiegenden Erkrankungen oder kann sogar zum Tod der Tiere führen, deshalb ist das Füttern unserer Tiere durch Besucher nicht erlaubt.
Artgemäßes Futter für die Tiere kann aus den im Tiergarten aufgestellten Futterautomaten entnommen oder an der Kasse käuflich erworben werden.

Wir bieten von Mai bis September zu festen Zeiten Schaufütterungen an:

11:00 Uhr       Berberaffen
14:00 Uhr       Stachelschweine
14:30 Uhr       Berberaffen
15:00 Uhr       Waschbären

Treffpunkt:      am jeweiligen Tiergehege
Kosten:          im Tageseintritt enthalten
Anmeldung:     nicht notwendig

Bitte sprechen Sie unsere Tierpfleger an, sie beantworten gern Ihre Fragen!